Frankfurter Allgemeine Selection ADEL VERPFLICHTET

91,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 7 Werktage

  • 180908
  Als Autoren und Weinexperten haben Cornelius Lange und Fabian Lange wieder... mehr
"Frankfurter Allgemeine Selection ADEL VERPFLICHTET"

 

Als Autoren und Weinexperten haben Cornelius Lange und Fabian Lange wieder ein exklusives Weinpaket für Leser der F.A.Z. zusammengestellt. Die Weinauswahl "Adel verpflichtet“ widmet sich den Weinen von herausragenden Familienweingütern, die alle eines gemeinsam haben: sie sind im Besitz von Familien mit einer weit zurückreichenden Adelsgeschichte.

Diese önologische tour d’horizon soll die Entdeckerfreude anregen und die enorme Vielfalt der Weinwelt repräsentieren. Dabei haben die Autoren nicht nur viel Wert auf Spitzenweine gelegt, sondern auch besondere Geschichten gesammelt, die mit den ausgewählten Weinen untrennbar verbunden sind. Diese Weinauswahl wagt dabei nicht nur einen Blick zurück auf die zum Teil großartige Vergangenheit der Weinbaufamilien, sondern sieht diese Auswahl vor allem auch als eine Hommage an die Vielfalt der Weinwelt – schließlich repräsentiert kein anderes Lebens- und Genussmittel eine adäquate kulturelle Verortung wie der Wein.

Der strengen Auswahl vorausgegangen ist eine intensive, kritische Probe der Autoren, die eine große Anzahl an Weinen ganz unterschiedlicher Winzer und Erzeuger verkostet haben. Mit dem Ziel, unter den vielen herausragenden Weinen, die besten auszuwählen. „Seit langem beeindruckt uns die Schaffenskraft von besonderen Familienweingütern, wie sie die europäische Weinlandschaft prägen. Dabei geht es uns als Autoren um mehr als den guten Geschmack. Denn der ist eine ‘conditio sine qua non’ für eine repräsentative Weinauswahl, die in der F.A.Z.-Weinselection ‚Adel verpflichtet’ zusammengefasst wird”, so die Autoren.

Und weil die ausgewählten Weingüter viele hochinteressante Geschichten und Geschichte vermitteln, liegt jedem Paket der F.A.Z.-Weinselection wieder ein 64-seitiges, durchgehend vierfarbig bebildertes Buch bei. Im Buch finden sich die sechs informativen Porträts der vorgestellten Familienweingüter und deren besonderen Anstrengungen zum Thema Wein mit jeweils einer detaillierten Weinexpertise.

 

Bleibt ein Blick in den Inhalt des Pakets:
Die in der Auswahl vertretenen Weine stehen für die wichtigsten Rebsorten und Weinbauregionen in Deutschland sowie Österreich. Die Auswahl an sechs Weinen würdigt auch die wichtigsten und entdeckungswürdigsten Rebsorten, die im kühlen Klima zu finden sind. Von der vielfältigen Rebsorte Riesling sind gleich zwei Weine vertreten in ganz unterschiedlichen Stil-Interpretationen. Einmal ein herrlich trockener Wein aus dem Rheingau, vertreten vom Weingut Prinz von Hessen in Johannisberg im Rheingau. Und dann ein delikat saftiger Riesling von der Ruwer an der Mosel, der vom Weingut Maximin Grünhaus beigesteuert wird. Außerdem gibt es im Paket einen herrlichen Weißburgunder vom Weingut Freiherr zu Gleichenstein vom Kaiserstuhl in Baden, der die ganze Eleganz dieser Sorte ins Glas bringt. Als erster hocheleganter Rotwein ist ein Spätburgunder vom Weingut Westerhaus im rheinhessischen Ingelheim mit von der Partie. Sowie als zweiter Roter noch ein saftiger Lemberger Rotwein aus Württemberg vom Weingut Graf Adelmann. Und schließlich noch ein Grüner Veltliner aus dem österreichischen Weinviertel vom Weingut Graf Hardegg. Ein außergewöhnliches Sechser-Paket von wahren Spitzenweingütern, die einen hochinteressanten und genussvollen Querschnitt an Weiß- und Rotweinen abbilden.

Das Paket der F.A.Z. Weinselection enthält:

1. Weingut Maximin Grünhaus | Mosel VDP
2017 Riesling "Maximin“, feinherb

2. Weingut Graf Hardegg | Weinviertel (Bio)
2017 Grüner Veltliner, trocken

3. "Vom Schloss“ Weingut Schloss Westerhaus | Rheinhessen VDP
2014 Ingelheimer Spätburgunder, trocken

4. Weingut Prinz von Hessen | Rheingau VDP
2017 Johannisberger Riesling, trocken

5. Weingut Freiherr von Gleichenstein | Baden
2016 Weißer Burgunder Oberrotweiler Eichberg, trocken

6. Weingut Graf Adelmann | Württemberg VDP
2015 Lemberger Gutswein, trocken

64-seitiger Weinkompass im Hardcover-Format zum Weinpaket "Adel verpflichtet“. Mit zahlreichen Fotos, sechs Winzerporträts und Weinexpertisen zu den ausgewählten Weinen. Exklusiv erfasst von den Autoren und Weinexperten Cornelius Lange und Fabian Lange. Mit weiteren Tipps zu den ausgewählten Weingütern.


 


gruenhaus

 

Weingut Maximin Grünhaus, Mosel VDP:  2017 Riesling Gutswein "Maximin“ feinherb.

Mehr erfahren

 

MaxiMin_Riesling_Fklein
hardegg Weingut Graf Hardegg, Weinviertel (Bio): 2017 Grüner Veltliner, trocken "Vom Schloss“.
Mehr erfahren
Hardegg_gruener_Velt_Fklein-Kopie
westerhaus

Weingut Schloss Westerhaus, Rheinhessen (VDP): 2014 Ingelheimer Spätburgunder, trocken.
Mehr erfahren
 

westerhauss_spaetburgunder
pvh

Weingut Prinz von Hessen, Rheingau VDP: 2017 Johannisberger Riesling, trocken.
Mehr erfahren

Prinz_v_Hessen_Fklein-Kopie
gleichenstein

Weingut Freiherr von Gleichenstein, Baden: 2016 Weißer Burgunder Oberrotweiler Eichberg, trocken.
Mehr erfahren

Gleichenstein_Weisser_Burgunder_Fklein-Kopie
adelmann

Weingut Graf Adelmann, Württemberg VDP: 2015 Lemberger Gutswein, trocken.
Mehr erfahren

Adelmann_Lemberger_Fklein
titel_adel

F.A.Z. Selection Pfalz "Weinkompass":  64-seitiges Buch im Hardcover-Format zur Weinregion Pfalz.
Mehr erfahren

 
Weiterführende Links zu "Frankfurter Allgemeine Selection ADEL VERPFLICHTET"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Frankfurter Allgemeine Selection ADEL VERPFLICHTET"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen